Euro ist beliebt? Glaub ich nicht!

Eine Umfrage soll belegen, dass die Zufriedenheit mit dem Euro seit der Finanzkrise sogar gestiegen ist. So wollten viele Deutsche den Euro behalten, sollte es zu einer Befragung kommen ( was ohnehin Unsinn ist ).

Als Grund wird die Finanzkrise und die daraus entstandene Überschuldung der Nationalstaat genannt.

Gut, das klingt ja alles plausibel und einleuchtend, doch fehlt mir ganz subjektiv gesehen der Glaube an dieses Ergebnis.
Viele jammern und wünschen sich die Nationalwährungen zurück – was in der aktuellen Situation sicher auch nicht sinnvoll wäre.
So kommt es mir so vor, als wolle man solche positiven Meldungen streuen um für Ruhe zu sorgen. Und bevor ich jetzt als böser Verschwörungstheoretiker beschimpft werde, der ich übrigens nicht bin, soll klar sein – es gibt auch in der Demokratie manipulative Tendenzen.

Wie auch immer – hoffen wir das der Euro hält und wir nicht in einen tiefen Abgrund ( zumindest wirtschaftlich ) stürzen.

Advertisements

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: