f-commerce – die Welt des Verkaufens auf Facebook

Was vor einem Jahr nur Social Media Spezialisten ein Begriff war, kommt heute einer größeren Anzahl an Menschen in die Quere – f-commerce.

mein-wirtschaftslexikon.de definiert f-commerce wie folgt:
F-Commerce oder Facebook-Commerce ist die Integration von Shops in Facebook-Fan-Seiten.
Quelle: f-commerce auf mein-wirtschaftslexikon.de

Ok, eigentlich keine schlechte Idee auf Facebook auf einkaufen zu können, doch wo ist die große Innovation?
So ist die F.A.Z.  schon fast aus dem Häuschen und fragt in einem grundsätzlich gutem Artikel, ob f-commerce nun dem e-commerce folgen wird?
Gegenfrage: Geht´s noch?

1. f-commerce ist ein Teil von e-commerce und wer wirklich glaubt in 100 Jahren nur mehr facebook als commerce-Plattform zu sehen ist nicht ganz bei Trost

2. Facebook ist eine tolle Innovation und auch eine Bereicherung.
Aber die Welt wird ohne Facebook nicht untergehen. Jetzt ist ein echter Hype nach dem Thema Facebook zu erkennen. Aber auch Facebook kocht nur mit Wasser.

Alles in Allem ist f-commerce eine nette zusätzliche Vertriebsmethode, aber die Kirche sollte man schon im Dorf lassen…

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: