Archiv für Juli 2011

Nahrungsmittelkrise?

Wie so oft lese ich Einiges über angeblich bevorstehende Krisen und Katastrophen. Und offensichtlich bin ich nicht allein damit. Immer mehr Menschen sind der Meinung, dass es so wie es aktuell auf der Erde läuft nicht weitergehen kann. Zwar bleibt zu hoffen, dass es nicht zu bösen Auseinandersetzungen kommt doch dies heute aus Bequemlichkeit und Wunschdenken gänzlich auszuschliessen wäre töricht.

Also schaue ich mir immer wieder an, was es so an neuen Meldungen gibt und habe mir überlegt immer wieder eine kleine Zusammenfassung einiger guter und vernünftiger, aber dennoch kritischer Artikel hier in meinebookmarks zu veröffentlichen.

Beginnen wir mit:

Inflationsrate und steigende Lebensmittelpreise in China
In China hängt sehr viel vom Essen ab. Wird das immer teurer muss sich die Führung Etwas einfallen lassen – Nur was?

Jim Rogers warnt vor Nahrungsmittlelknappheit
Jaja, Herr Rogers ist ein Spekulant, aber kein dummer und ein sehr erfolgreicher noch dazu. Seinen Worten keine Beachtung zu schenken nur weil man die Gilde der Spekulanten nicht mag kann man Vogelstrauss-Taktik nennen oder Dummheit…

Hinterlasse einen Kommentar

Interdisziplinäres – Wissenssammlung für Studenten

Auch nicht schlecht. Eine kleine – aber finde Sammlung von Verweisen zu Online Ressourcen für das tägliche Leben als Student oder Schüler.
Mathematik, Biologie, BWL und Betriebswirtschaft, aber auch Physik und andere Naturwissenschaften.

 

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: