Beiträge getaggt mit Webmasterfriday

Blogkataloge? Nicht mit mir!

Für die Vermarktung meines Blogs stehen mir diverse Mittel zur Verfügung.

  • Anzeigen schalten
  • Links kaufen
  • Blogkommentare abgeben
  • Linktausch oder Artikeltausch
  • Facebook und Twitter nutzen
  • Social News Portal mit meinen Ergüssen quälen

Aber was ich niemals nie machen würde ist einen Eintrag in einem Blogkatalog zu setzen.
Ich halte Null davon. Warum? Na weil die Listung eines 0815 Blogs so schwach ist, dass keine Besucher reinschauen.

Sogar Social Bookmarks sind besser und das will was heissen.
Was sagt der WebmasterFriday dazu? Gemischte Gefühle – Manche finden sie gut, Andere schlecht.
Da kann ich nur sagen – Jeder wie er ( oder sie ) will. Punkt!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Blick hinter die Blogkulisse: Das Setup – Hardware

Der Webmaster Friday hat diesesmal das Thema „Blick hinter die Blogkulisse: Das Setup – Hardware„.

Bei mir ist das einfach – MacBook Pro, MacBookAir und mein iPad sind die Apple Drillinge, die ich online einsetze. Ich als Technokrat bin der Ansicht – Jede Situation braucht Ihr eigenes Werkzeug.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich liebe mein Handy!

Wie mein Handy mein Leben beeinflusst? Ich glaube ohne mein Handy wäre mein Leben weder so effizient noch bereichernd. Ich kann immer kommunizieren, mich abstimmen oder Emails lesen.

Die Personen in meinem Umfeld sind natürlich der Meinung, dass ich massiv übertreibe und ich muss ihnen auch Recht geben. 2 Handys, ein iPad und 2 Laptops sind schon eine ganze Menge, doch ich kann und will mir das Anders gar nicht mehr vorstellen.
Wie wäre kommunizieren über Facebook und Twitter möglich? Nicht so effizient und rasch. Wer das nicht möchte braucht natürlich auch nicht dermaßen technisch aufgerüstet sein – klar, aber was ist wenn doch.

Meine Handys habe ja auch unterschiedliche Aufgaben. Das HTC ist das Kommunikationsinstrument und das Samsung jeder wenn ich nur mal so unterwegs bin. Und auch die Laptops sind für unterschiedliche mobile Nutzung nötig.

Ergo: Ich liebe mein Handy und das wird auch so bleiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Werbung in Blogs – sind doch ok, oder?

Diese Woche beschäftigt sich der Webmaster Friday mit dem Thema „Wie reagiert Ihr auf Werbung in Blogs„.
Ganz persönlich finde ich Werbung in Blogs und grundsätzlich auf Webseiten ok, sofern man nicht mit Popups zwangsbeglückt wird.
Zum Beispiel ist Adsense oder Bannerwerbung für mich ok. Zwar klicke ich nur in den seltensten Fällen auf Werbung, aber wenn diese zielgerichtet genau zu meinen Bedürfnissen passt mache ich das schon. Suche ich nach Reisedestinationen und bekommen Anzeigen für genau den Urlaubsort im Blog vorgesetzt, dann klicke ich.

Was andere Blogger zum Thema Werbung in Blogs sagen findet Ihr auf der Zusammenfassung des internet-marketing-beobachter

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: